Willkommen bei der

Samstag, 4. September 2021 (03:11 )

Bei strahlendem Sonnenschein sind am Morgen 26 Frauen um 8.46 am Bahnhof Niederhasli mit dem 9 Uhr Pass des ZVV gestartet.

Unsere Reise führte uns auf den Uetliberg. Oben angekommen, hat der Grossteil sich im Gartenrestaurant einen Kaffee mit Gipfeli gegönnt. Man konnte aber auch einfach die Aussicht geniessen oder auf den Turm steigen.

Gestärkt machten wir uns auf den Weg Richtung Felsenegg. Gemütlich, sodass alle mithalten konnten, haben wir mit einigen Verschnauf- und Trinkpausen unser erstes Etappenziel erreicht. Wer sich für das Essen im Restaurant entschieden hatte, fand auf der Terrasse einen reservierten Sitzplatz. Das Essen, das frei wählbar war, hat allen geschmeckt. Um 15 Uhr sollten alle Teilnehmerinnen im Gartenrestaurant sein, denn es gab, aus der Vereinskasse offeriert, zwei Kugeln Glace und einen Kaffee.

Mit vollem Bauch ging es nun zur Felseneggbahn, die uns nach Adliswil hinunterbrachte. Dort sind wir in den Bus nach Thalwil gestiegen. Am See hatten wir noch Zeit zum Verweilen bis unser Schiff kam, das uns zum Bürkliplatz brachte.

Hier war auch schon der offizielle Teil der Reise beendet. Doris hat alle Reisenden nach Hause entlassen und sich bei Ruth für die Organisation bedankt. Der Dank wurde mit Applaus bestätigt.

Obwohl wir nicht, wie geplant, zwei Tage nach Montreux verreisen konnten, war unser gemütlicher Ausflug ein voller Erfolg.

Ruth Rodel Meier